Information for English tourists

Landschaft LuxemburgA warm welcome to the website oft he Tourist Region Vianden. This region has a long tradition. In fact it´s tradition goes back to more then 100 years. The reasons fort he popularity of the region are divers. First of all the location of the region is according to many visitors very beautiful.

The view from the castle is astonishing and the architecture of the old buildings speak for themselves. As such it is no surprise that every year thousands of people come to visit the region Vianden, not only in the context of the medieval event but also to relax and enjoy the beautiful landscape.

The characteristics of the region contribute to ist longstanding reputation as an important region fort he country that attracts the interest of many people from different European countries, such as Germany, France and of course the Netherlands.

If you would like to get to know the region better you are at the right place. This website covers various topics oft he region, of course in different languages such as German, Dutch and English.

Informationen für Touristen aus Deutschland

Der Tourismus ist für viele Länder in Mitteleuropa ein wichtiger Wirtschaftszweig. Demnach muss es nicht nur um die Touristen Hochburgen gehen, die vor allem im Süden des Kontinents zu finden sind, wie zum Beispiel Griechenland, Spanien, Portugal, Italien oder Zypern. Nein, es kann auch um Länder aus Zentraleuropa gehen, wie zum Beispiel Österreich, Schweiz, Dänemark und gar Luxemburg.

Luxemburg 2 Vianden Burg

Es ist wahr, dass Luxemburgs Rolle in Europa oft eine kleine Rolle ist, das heißt aber nicht, dass das Land keine schönen Orte zu bieten hat, viel mehr sind diese Orte nicht so bekannt wie die Städte und Dörfer in den Touristen Hochburgen des Kontinents.

Ganz besonders beliebt ist bei Touristen die Region Vianden. Was genau Vianden ausmacht und warum so viele Menschen jedes Jahr Urlaub und Erholung in Vianden suchen wird nun näher erläutert. Viel Spaß dabei und vielleicht überlegen Sie sich auch einmal in Vianden Urlaub zu machen, Sie werden es sicherlich nicht bereuen.

Startseite

Der Tourismus ist für viele Länder in Mitteleuropa ein wichtiger Wirtschaftszweig. Demnach muss es nicht nur um die Touristen Hochburgen gehen, die vor allem im Süden des Kontinents zu finden sind, wie zum Beispiel Griechenland, Spanien, Portugal, Italien oder Zypern. Nein, es kann auch um Länder aus Zentraleuropa gehen, wie zum Beispiel Österreich, Schweiz, Dänemark und gar Luxemburg.

Es ist wahr, dass Luxemburgs Rolle in Europa oft eine kleine Rolle ist, das heißt aber nicht, dass das Land keine schönen Orte zu bieten hat, viel mehr sind diese Orte nicht so bekannt wie die Städte und Dörfer in den Touristen Hochburgen des Kontinents.

Ganz besonders beliebt ist bei Touristen die Region Vianden. Was genau Vianden ausmacht und warum so viele Menschen jedes Jahr Urlaub und Erholung in Vianden suchen wird nun näher erläutert. Viel Spaß dabei und vielleicht überlegen Sie sich auch einmal in Vianden Urlaub zu machen, Sie werden es sicherlich nicht bereuen.

Allgemeine Informationen zu Vianden:

Vianden liegt an der Grenze zu dem deutschen Bundesland Rheinland – Pfalz. Als solches Kanton liegt es also im Nordosten des Landes. Seine Fläche beträgt ca. 9,5 km² und es wohnen ca. 2000 Menschen dort. Es handelt sich also um ein beschauliches Örtchen, das aber über sehr viel Charme verfügt.

Sehenswürdigkeiten:

Über der Stadt befindet sich eine Burg, die Burg Vianden. Sie war im Zweiten Weltkrieg Schauplatz einer Schlacht zwischen Milizen aus Luxemburg und den Nazis. Letztlich konnten sich die Milizen durchsetzen und die Nazis mussten den Rückzug antreten.

Aber nicht nur in Deutschland war und ist das Interesse groß an der Burg, sondern auch in den Niederlanden. Denn es besteht eine Verbindung zwischen Vianden und Oranien – Nassau.

Die Stadt im Portrait


Im Rahmen des Tourismus muss erwähnt werden, dass es im Sommer immer ein Mittelalterfest gibt, wobei sich die interessierten Personen über einen Zeitraum von drei Wochen treffen und auf dem Fest austauschen können. Des Weiteren zieht dieses Fest zahlreiche Journalisten, Fotografen und Blogger an, die ebenfalls Teil haben möchten.

Interessantes

Sicherlich oft unbekannt, ist die Tatsache, dass Vianden nicht zum Weltkulturerbe gehört, wohl aber als potentielle Welterbestätte angemeldet wurde. Die Charakterisierung als Welterbestätte ist Bedingung, um als Weltkulturerbe geführt zu werden.

Dass die Bewerbung als Weltkulturerbe letztlich scheiterte hat verschiedene Gründe, die sich unter anderem auf den Leerstand einiger Läden beziehen. Eine Entwicklung, die eventuell auch durch die Digitalisierung vorangetrieben wurde. Denn in vielen Regionen der Welt führt die fortwährende Digitalisierung des Handels dazu, dass immer mehr Geschäfte schließen müssen und es somit immer mehr Leerstand gibt.

Kurz um: Die Region Vianden gehört zu den beliebtesten Regionen in Luxemburg. Nicht nur Personen aus Deutschland interessieren sich für diese Region, sondern auch Menschen aus den Niederlanden und im Allgemeinen Touristen aus Europa und anderen Kontinenten. Entgegen einiger Meinungen gehört die Region allerdings nicht zum UNESCO Weltkulturerbe.

Nichtsdestotrotz zieht die Region Jahr für Jahr Menschen an und hinterlässt oft einen bleibenden Eindruck, was unter anderem auch an dem großen Pumpspeicherkraftwerk liegt, das die Region mit einer sauberen Energie versorgt und dem Indian Forest. Dabei handelt es sich um einen Hochseilgarten, der sowohl für Jung und Alt für Anfänger und erfahrenen Hochseilgarten Besuchern eine Menge Überraschungen bereithält.